Wir sind zwar neu als Veranstalter - aber erfahren in der Classic-Szene als Teilnehmer. Aus vielen Veranstaltungen haben wir versucht zu lernen und die besten Dinge zu übernehmen. Unsere Veranstaltung ist gedacht als 3-tägige Möglichkeit (6. – 8. September 2019) für die Fahrzeugbesitzer ihre automobilen Schätze zu präsentieren und gemeinsam mit Gleichgesinnten zu bewegen - sowie als „rollendes Museum“ für die Betriebe, Kommunen und alle Menschen die Freude an schönen Automobilen haben.

Wir suchen nicht nur Sponsoren sondern mehr Partner, die die Veranstaltung gemeinsam mit uns in die Zukunft tragen. Wir machen das Ganze aus Freude und im Rahmen eines eingetragenen Vereines. Somit ist lediglich eine Kostendeckung aber nicht (wie bei anderen Veranstaltungen) eine Gewinnmaximierung unser Ziel.

Der Schwerpunkt liegt auf Fahrzeugen der Jahre 1945 bis 1995, vorzugweise gelenkt von deren Besitzern. Wir wollen keine bezahlten Promis oder Personen die sich dafür halten, sondern unsere Stars sind die Menschen die ihr Fahrzeug lieben und auch selbst damit fahren.

Als Sponsoren suchen wir Unternehmen deren Marketingkonzept und Unternehmensführung mit unseren Idealen kompatibel ist. Wir stehen für Handschlagqualität, Professionalität und Regionalität. Wir verstehen, dass eine Investition in ein solches Event auch für beide Partner einen Wert haben muss.